Regionalzentrum KA-Nordschwarzwald

SPD-Regionalzentrum Karlsruhe-Nordschwarzwald

Hallo und herzlich Willkommen!

Hier findest Du / finden Sie Informationen und Neuigkeiten aus dem SPD-Haus. Weitere Informationen oder Termine sind auf den Internetseiten unserer 7 Kreisverbände, der Abgeordneten, sowie der Landes- und Bundes-SPD zu finden. Viel Spaß beim Stöbern!

 

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 18.01.2018 von Ernst Kopp MdL

Die Abgeordneten des Wahlkreises Rastatt und stellvertretenden Präsidenten der die Volksschauspiele Ötigheim unterstützenden Josef-Saier Stiftung, Ernst Kopp und Silvia Felder, haben sich an Wissenschaftsministerin Theresia Bauer gewandt. Anlass ist die Notwendigkeit, die Tontechnik der Volksschauspiele für über 300.000 € zeitnah zu sanieren.

 

„Über den großen kulturellen Wert der Volksschauspiele Ötigheim und die beeindruckende, generationenübergreifende Leistung der unzähligen Ehrenamtlichen besteht parteiübergreifender Konsens und Wertschätzung. Deshalb setzen wir uns beim Land und dem zuständigen Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst dafür ein, eine außerordentliche Unterstützung zu gewähren. Alternativen zum Austausch der Tontechnik wurden geprüft und sind nicht vorhanden, aus Eigenmitteln können die Volksschauspiele dies nicht leisten. Wir hoffen deshalb auf einen Beitrag vom Land“, so Ernst Kopp und Silvia Felder.

Veröffentlicht in Gemeinderatsfraktion
am 16.01.2018 von SPD Pforzheim

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Boch,

 

die SPD Fraktion stellt den Antrag, die Verwaltung möge die in den letzten Haushaltsberatungen beschlossen Anrechnung von dualen Auszubildenden (PiA) in der Kinderbetreuung mit jeweils 0,2 Stellenanteilen zurücknehmen und diese Rücknahme konsolidierungstechnisch darstellen.

 

 

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 12.01.2018 von SPD Baden-Württemberg

„Ich kenne wenige Leute in der SPD, die begeistert von einer großen Koalition sind. Ich bin es auch nicht. Die Skepsis bleibt.

Ich bin dafür, auf der Basis der Sondierungsergebnisse Koalitionsverhandlungen aufzunehmen. Ich freue mich auf die Debatte in der Partei in den nächsten Tagen und beim Bundesparteitag. Und auf mögliche Verhandlungen.

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 09.01.2018 von SPD Enzkreis

Sehr geehrte Damen und Herren,

er ist Sozialdemokrat durch und durch, war von 2009 bis 2017 Bundesvorsitzender der SPD und ist
seit Januar 2017 Bundesminister des Auswärtigen: Sigmar Gabriel.

Es ist uns eine Ehre, ihn bei unserem traditionellen Neujahrsempfang begrüßen zu dürfen.

Wann Donnerstag, 18. Januar, 16:30 Uhr
Wo Uhlandbau, Uhlandstraße 7, 75417 Mühlacker


Wir würden uns sehr freuen, Sie/Dich ebenfalls beim Neujahrsempfang zu treffen!


Herzliche Grüße
Ralf Fuhrmann, Vorsitzender der SPD-Gemeinderatsfraktion PF
Katja Mast, SPD-Bundestagsabgeordnete Pforzheim und Enzkreis
Paul Renner, SPD-Kreisvorsitzender Enzkreis
Frederic Striegler, SPD-Kreisvorsitzender Pforzheim
Hans Vester, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion Enzkreis


Um Rückmeldung bis 15.01.2018 unter petra.hertweck@spd.de | 0721 93 10 432 wird gebeten

Veröffentlicht in Landespolitik
am 08.01.2018 von SPD Baden-Württemberg

Beim heutigen Spitzentreffen und politischen Jahresauftakt der SPD Baden-Württemberg wurde über die Herausforderungen der Digitalisierung diskutiert und das Positionspapier "Arbeit und Fortschritt in einer neuen Zeit gestalten!" verabschiedet. Zu Gast waren Dr. Raúl Rojas, Professor für Informatik und künstliche Intelligenz an der Freien Universität Berlin und Alfred Löckle, Gesamtbetriebsratsvorsitzender bei Bosch.

 

 

Veröffentlicht in Landespolitik
am 08.01.2018 von SPD Baden-Württemberg

Die SPD Baden-Württemberg hat sich im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie solidarisch mit den Beschäftigten erklärt.

„Vor allem die Forderungen nach einer möglichen Reduzierung der Wochenarbeitszeit und die Einführung tariflicher Sozialleistungen sind ein entscheidender Schritt in Richtung moderner Arbeitsverhältnisse“, erklärte die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier beim politischen Jahresauftakt der SPD Baden-Württemberg in Stuttgart.

Veröffentlicht in Allgemein
am 23.12.2017 von SPD Baden-Württemberg

Liebe Genossinnen und Genossen,

 

das hat mich umgehauen: So viele Mails, Briefe, Messenger-Nachrichten, Anrufe von euch und auch von außerhalb der Partei. Und alle zum Thema, wie sich die SPD nach dem überraschenden Scheitern der Jamaika-Sondierungen verhalten soll. Habt herzlichen Dank für eure klugen, kritischen, zornigen, hilfreichen Botschaften. Es ging um dreierlei: Große Koalition? Minderheitsregierung? Neuwahlen? Die Mehrheit der Zurufe sprach sich für eine Minderheitsregierung aus.

Veröffentlicht in Allgemein
am 20.12.2017 von SPD Karlsruhe-Land

Die SPD Karlsruhe-Land wünscht Ihnen und Ihren Familien ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an der Sozialdemokratie und freuen uns auf einen spannenden Jahresstart 2018!

Veröffentlicht in Gemeinderatsfraktion
am 18.12.2017 von SPD Pforzheim

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Boch,

die SPD Fraktion stellt zur Beschlussfassung im weiteren Vorgehen beim Projekt der Innenstadtentwicklung-Ost folgenden Antrag:

Die SPD Fraktion macht sich den Beschlussantrag der Verwaltung in Beilage Q 1271 mit folgenden Änderungen zu eigen und bittet um Abstimmung im Gemeinderat am 19.12.2017.

Antragsziffer 1: Streiche Satz 2 und 3. Dafür: „Der Dialog wird fortgesetzt wie in der wettbewerblichen Ausschreibung festgelegt und beschlossen; mit der Maßgabe die Festschreibung von 15-20% öffentlich gefördertem Wohnungsbau in dem Quartier in den Verhandlungen mit den potentiellen Investoren aufzunehmen.“

Antragsziffern 2, 3 und 4 unverändert.

Antragsziffern 5 und 6 gestrichen.

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 15.12.2017 von SPD Baden-Württemberg

„Ich unterstütze den Vorschlag, nun in Sondierungsgespräche mit CDU und CSU zu gehen - und zwar konstruktiv und weiterhin ergebnisoffen, ausdrücklich. Klar ist: Das werden keine einfachen Sondierungen. In jedem Fall reden wir über eine mögliche Regierungsbildung anhand von Inhalten. Es geht um den gesellschaftlichen Zusammenhalt, um soziale Sicherheit, um die Erneuerung unseres Landes. Ja oder Nein - und wenn Ja wie -, das kann nur anhand von Inhalten beurteilt werden. Ein Weiter-so gibt es in keiner Konstellation. Und auf eine Selbstinszenierung wie in den Jamaika-Sondierungen können wir gut verzichten.“

Veröffentlicht in Landespolitik
am 12.12.2017 von SPD Baden-Württemberg

Vor den Warnstreiks von verdi an den Uniklinika in Tübingen und Freiburg diese Woche erklärt sich die SPD Baden-Württemberg solidarisch mit den Beschäftigten. „Das ganze Pflegesystem ist völlig unterfinanziert und die Beschäftigten in der Pflege völlig überlastet. So kann es nicht weitergehen“, sagte SPD-Generalsekretärin Luisa Boos. „Das Thema hat im Bundestagswahlkampf eine große Rolle gespielt, jetzt redet kaum mehr jemand davon. Es wird Zeit, dass wir gemeinsam mit den Beschäftigten den politischen Druck erhöhen.“

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 11.12.2017 von SPD Baden-Württemberg

Leni Breymaier und Ute Vogt sind beim Bundesparteitag in den Parteivorstand gewählt worden. Sie gehören nun zu den insgesamt 35 Beisitzern, Vogt war dies bereits. „Ich freue mich, dass wir von zwei starken Frauen im PV vertreten werden. Wir werden Hand in Hand an der Erneuerung der SPD weiterarbeiten“, so Generalsekretärin Luisa Boos. Breymaier wurde in der Nachfolge von Vogt auch ins Präsidium gewählt. Peter Friedrich, acht Jahre für die SPD Baden-Württemberg im Vorstand, hatte nicht erneut kandidiert. Dem ehemaligen Europaminister wurde herzlich gedankt.

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 07.12.2017 von SPD Baden-Württemberg

„Das war eine gute Debatte. Sie hat gezeigt: Es geht um Inhalte, nicht um die politische Farbenlehre. Klar ist, dieses Votum bedeutet keine Vorfestlegung auf eine der möglichen Varianten.“

Veröffentlicht in Gemeinderatsfraktion
am 07.12.2017 von SPD Pforzheim

 

                                                                                                                     

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Boch,

 

endlich konnten gestern die Entwürfe der dritten Dialogphase zur Entwicklung der Innenstadt Ost der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Dem vom Gemeinderat gewählten Dialogverfahren war es bisher geschuldet, dass eben lange Zeit keine konkreten Informationen zu diesem Projekt offen diskutiert werden konnten, um die Teilnehmer an diesem Wettbewerb zu schützen. Das hat zu Intransparenz und fehlender Information und Beteiligung der Bürger geführt. Andererseits konnten die Inhalte und die Ergebnisse in diesem Dialogverfahren eben wesentlich besser beeinflusst und passgenauer auf die Bedürfnisse der Stadt entwickelt und vorangebracht werden. Auch deshalb gab es nun zu diesem Zeitpunkt diese drei herausragenden Entwürfe, die eine deutliche Weiterentwicklung und Verbesserung im Verfahren darstellen!

 

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 05.12.2017 von SPD Baden-Württemberg

Katja Mast ist seit Montag stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion. Die 153 SPD-Abgeordneten wählten Mast zur Stellvertreterin von Andrea Nahles.

Ab sofort gehört Mast damit zur engen Führungsspitze der SPD-Bundestagsfraktion und verantwortet die Themenbereiche Arbeit, Soziales, Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Sie ist für die gesamte Strategie und die parlamentarischen Abläufe in ihren Bereichen zuständig. Zudem führt sie Verhandlungen mit den politischen Mitbewerbern. Die Fraktionsvorsitzende Nahles und die Fraktion als Ganzes bei Terminen zu vertreten, kommt ebenfalls neu hinzu.

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

 

Termine

Termine

18.01.2018, 16:30 Uhr Neujahrsempfang 2018 mit Sigmar Gabriel
Sehr geehrte Damen und Herren, er ist Sozialdemokrat durch und durch, war von 2009 bis 2017 Bundesvorsi …

21.01.2018, 11:00 Uhr - 14:00 Uhr Neujahrsempfang 2018 der SPD Weingarten (Baden)
„Arbeit 4.0 – Was sind die Herausforderungen am Arbeitsplatz von morgen?“ Zu Ga …

22.01.2018, 15:30 Uhr Treffen AG 60plus
Wer bezahlt, der bestimmt die Musik . Werzeuge kommunaler Projektentwicklungsgesellschaft Diskussion mi …

23.01.2018, 19:00 Uhr Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen - Jahreshauptversammlung-
Tagesordnung   1) Begrüßung 2) Bericht des Vorstan …

27.01.2018, 10:00 Uhr Ortsvereinsvorsitzendenkonferenz
Ortsvereinsvorsitzendenkonferenz Samstag, 27. Januar 2018 10.00 Uhr SSB-Veranstaltungszentrum W …

27.01.2018, 12:30 Uhr Basiskonferenz - #basismachtZukunft
Samstag, 27. Januar 2018 12.30 Uhr SSB-Veranstaltungszentrum Waldaupark Friedrich-S …

Alle Termine

 

Abgeordnete

Im Bundestag:

Katja Mast

Saskia Esken

Gabriele Katzmarek

Im Landtag:

Ernst Kopp 

 

Bundestagswahl 24.9.2017

Bundestagskandidatinnen/-Kandidaten /Wahlkreise

Parsa Marvi - 271 - Karlsruhe-Stadt  

Patrick Diebold - 272 - Karlsruhe-Land  

Gabriele Katzmarek - 273 - Rastatt 

Neza Yildirim - 278 - Bruchsal-Schwetzingen  

Katja Mast - 279 - Pforzheim / Enzkreis   

Saskia Esken - 280 - Calw 

Und hier die komplette Landesliste

 

Gedenktage

August Bebel *22.2.1840, gest. 13.8.1913

Friedrich Ebert *4.2.1872, gest. 28.2.1925
Otto Wels, historische Rede 23.3.1933 gegen das Ermächtigungsgesetz, *15.9.1873, gest. 16.9.1939
Kurt Schumacher *13.10.1895, gest. 20.8.1952
Erich Ollenhauer
*27.3.1901, gest. 14.12.1963

Fritz Erler *14.7.1914, gest. 22.2.1967
Herbert Wehner *11.7.1906, gest. 19.1.1990
Willy Brandt *18.12.1913, gest. 8.10.1992

22. Juli (2011): Gedenken an Utoya

Helmut Schmidt *23.12.1918, gest. 10.11.2015 

 

 

Social Media

Twitter

Youtube

Flickr

Soundcloud

 

 

Mitmachen.SPD

 

Digital Leben