Regionalzentrum KA-Nordschwarzwald

SPD-Regionalzentrum Karlsruhe-Nordschwarzwald

Hallo und herzlich Willkommen!

Hier findest Du / finden Sie Informationen und Neuigkeiten aus dem SPD-Haus. Weitere Informationen oder Termine sind auf den Internetseiten unserer 7 Kreisverbände, der Abgeordneten, sowie der Landes- und Bundes-SPD zu finden. Viel Spaß beim Stöbern!

 

Topartikel AktuellesBuchempfehlung

Veröffentlicht in Topartikel Aktuelles
am 04.08.2016

125 Jahre Arbeiterbewegung in Forchheim, Mörsch und Neuburgweier

Veröffentlicht in Landespolitik
am 27.09.2016 von SPD Baden-Württemberg

Bild: dpa

Die designierte Landesvorsitzende Leni Breymaier hat Luisa Boos als künftige Generalsekretärin der SPD Baden-Württemberg vorgeschlagen. „Luisa Boos ist eine klasse Kollegin, die die Partei gut kennt“, sagte Breymaier im Rahmen einer Sitzung des SPD-Landesvorstands in Stuttgart. Die 31jährige Boos ist Vize-Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen und Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit des Landesfrauenrates im Südwesten.

VeranstaltungenKreisdelegiertenkonferenz

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 23.09.2016 von SPD Karlsruhe

Ausführlich diskutierten unsere Mitglieder auf der KDK über die geplanten Sparmaßnahmen im Karlsruher Haushalt. Dabei stellten sich die Delegierten einvernehmlich hinter die Gemeinderatsfraktion der SPD und ihre Arbeit. Im Zuge dieser Diskussionen wurden auch Anträge bezüglich des Haushaltsstabilisierungsprozesses beschlossen.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 23.09.2016 von SPD Karlsruhe-Land

Leni Breymaier (Foto: Waidelich/Redaktion BNN)

Hier nun der Artikel aus den BNN vom 23.09.2016 über den Besuch von Leni Breymaier bei uns in Bretten.

Veröffentlicht in Allgemein
am 21.09.2016 von SPD Karlsruhe-Land

Leni Breymaier und Anton Schaaf

Die Kandidatin für den Vorsitz der SPD Baden-Württemberg, Leni Breymaier, war am Mittwoch, den 21.09.2016 zu Gast im Kreisverband Karlsruhe-Land.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 20.09.2016 von SPD Pforzheim

Der SPD Ortsverein Pforzheim-Mitte-Eutingen lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Pforzheim, sowie alle SPD Mitglieder zu einer Diskussionsrunde zum aktuellen Thema ein:

 

Soziales Handeln und Integration für unsere Bürgerschaft

Kurze Redebeiträge dazu liefern uns

 

Herr Uwe Hück                          

Gesamtbetriebsratsvorsitzender und Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender

der Porsche AG Stuttgart

Frau Monika Müller (SPD)                                                               

Bürgermeisterin für Bildung, Soziales und Sport der Stadt Pforzheim

Frau Barbara Baron-Cipold                                                                       

Geschäftsführerin Bürgerhaus Buckenberg-Haidach

 

Termin:                              Dienstag, der 27.09.2016

Ort:                                    Bürgerhaus Buckenberg-Haidach

                    Marienburger Str.18/75181 Pforzheim

Beginn:                              19:00 Uhr

 

 

Im Anschluss an die Redebeiträge findet eine Diskussionsrunde statt.

Gerne können schon vorab Fragen an die Redner/innen eingereicht werden.

Senden Sie diese bitte an bernd.klapper(at)gmx.de

 

 

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 20.09.2016 von SPD Pforzheim

Stadtteilspaziergang als Auftakt

Der SPD-Kreisverband Pforzheim setzt sich zusammen mit der SPD-Gemeinderatsfraktion für ein lebenswerteres Pforzheim ein. Aus diesem Grund fordert die SPD-Gemeinderatsfraktion in einem Antrag eine städtische Anlaufstelle, bei der jeder Bürger entdeckte Schäden, Verunreinigungen oder Defekte an öffentlichen Einrichtungen melden kann. Somit kann die zuständige Behörde schnell und unkompliziert  reagieren, ohne dass der Bürger lange nach kommunalen Zuständigkeiten suchen muss.

„Wir wollen eine Anlaufstelle in Pforzheim, bei der Bürgerinnen und Bürger ohne großen Aufwand und unbürokratisch Schäden und Mängel melden können. Denn oftmals sind es die kleinen Dinge, die eine Stadt schöner und lebenswerter machen“, so der SPD-Fraktionsvorsitzende Ralf Fuhrmann.

Um gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürger erste Verbesserungsvorschläge zu sammeln, lädt die SPD zu einem Stadtteilspaziergang nach Huchenfeld ein. Am 27. September um 17:00 Uhr geht es am Rathaus Huchenfeld (Huchenfelder Hauptstr. 129; 75181 Pforzheim) los, um gemeinsam Missstände zu finden und aufzunehmen. Darüber hinaus bietet die SPD ein Formular an, mit dem jeder – auch in allen anderen – Stadtteilen vorab Mängel melden kann.

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 20.09.2016 von SPD Pforzheim

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

 

die Fraktionen von CDU, SPD und Grüner Liste beantragen gemeinsam, der Gemeinderat möge beschließen:

 

Die Stadt Pforzheim richtet zeitnah eine Arbeitsgruppe "Strukturelle Haushaltskonsolidierung" mit Mitgliedern des Gemeinderates und Vertretern der Verwaltung, sowie externer Begleitung ein.

Sie soll in Vorbereitung auf die anstehenden Haushaltsberatungen für den Doppelhaushalt 2017/2018 und auch die zukünftigen Haushaltsentscheidungen die weiteren Haushaltskonsolidierungsmaßnahmen vorbereiten und entsprechend zusätzliche Vorschläge erarbeiten. 

 

 

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 18.09.2016 von SPD Baden-Württemberg

„Auch in Berlin ist die SPD wieder stärkste Partei geworden. Das ist gut. Wir kommen als erste durchs Ziel, wenn wir das Lebensgefühl der Menschen ausstrahlen und uns nicht verbiegen lassen.“

Veröffentlicht in Gemeinderatsfraktion
am 18.09.2016 von SPD Pforzheim

Die jüngsten Angriffe auf Bürgermeisterin Monika Müller und Oberbürgermeister Gert Hager von WIP, Linke und Liste Eltern sind völlig überzogen, polemisch und sachlich ungerechtfertigt. Für die SPD-Fraktion sind diese Äußerungen der eher ein weiterer Versuch Unfrieden in der Stadt zu schüren und die Zusammenarbeit im Gemeinderat weiter zu erschweren.

Veröffentlicht in Landespolitik
am 13.09.2016 von SPD Baden-Württemberg

„Die Herren Kretschmann und Strobl irrlichtern durch die Landespolitik. Erst mauscheln sie gemeinsam Steuererhöhungen aus, dann kassieren sie sie wieder ein – und zwar nicht, weil sie plötzlich nicht mehr in die politische Landschaft passen, sondern weil sie jetzt gemerkt haben, dass insbesondere die CDU den Aufstand probt.“

Veröffentlicht in Historisches
am 09.09.2016 von SPD Karlsruhe

Vor 65 Jahren starb der große Sozialdemokrat Adam Remmele. Wie jedes Jahr gedenken wir ihm an seinem Ehrengrab auf dem Karlsruher Hauptfriedhof.

Veröffentlicht in Kreisverband
am 09.09.2016 von SPD Enzkreis

Ende August trafen sich die Mitglieder des SPD-Kreisvorstandes – darunter auch die Bundestagsabgeordnete unseres Wahlkreises Katja Mast – zu einem so genannten „Vor-Ort-Termin“ zur Besichtigung der Justizvollzugsanstalt in Heimsheim. Bodo Knechtel, Beisitzer im Kreisvorstand hatte diese Besichtigung samt Führung durch den Leiter der JVA Herrn Hubert Fluhr organisiert, zu der neben den Mitgliedern des SPD-Kreisvorstandes auch weitere Genossinnen und Genossen und weitere Freunde eingeladen wurden. Durch die hohen Mauern stellt die JVA ein Areal da, das nicht nur von innen her abgeschottet ist, sondern auch immer von außen her den Eindruck erweckt, nicht transparent genug zu sein. Dieses Vorurteil widerlegte Flur mit seinem interessanten Rundgang für die 25 Teilnehmer. Zunächst wurde eine Zelle von innen besichtigt, welche für die Unterbringung neu ankommender Häftlinge bereits her gerichtet war. Anschließend ging es in die „Gewerbeeinrichtungen der kleinen Stadt JVA“, es wurden Schlosserei, Schreinerei und die Bildungsräume der Einrichtung besichtigt. Hierbei tauchten immer wieder Fragen unter den Führungsteilnehmern auf: Wie es denn sei mit TV-Geräten? Ob die Insassen private Kleidung tragen? Seien Handys ein Problem in der JVA?

Auch die kulturellen Einrichtungen auf dem 6 ha großen Areal kamen beim Rundgang nicht zu kurz: So wurden weiter die Kapelle, die Sporthalle, mehrere Ecken in denen Kunstwerke zu sehen sind und der von den Beschäftigten so genannte „Stadtpark“ begutachtet.

Ein Sonderfall für die JVA Heimsheim stellt die Zentrale der Gefangenensammeltransporte für Baden-Württemberg dar, welche an die eigentliche Vollzugsanstalt angegliedert ist. Hierbei werden mit Bussen Gefangene von Anstalt zu Anstalt oder auch zu externen Terminen (Gerichtsverhandlungen, etc.) transportiert.

Am Ende des informativen Nachmittags stellte Anstaltsleiter Fluhr den Teilnehmern noch einige Zahlen seiner Einrichtung vor: Die JVA in Heimsheim verfügt über 441 Plätze, davon sind 363 mit Insassen im dauerhaften Vollzug belegt und 78 Plätze für Freigänge bereit gehalten. Ein Hafttag kostet 105,87€ pro Person, ein Häftling im Jahr berechnet sich auf 38650€.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 08.09.2016 von Ernst Kopp MdL

Die aktuelle Berichterstattung zum Thema PFC sowie Äußerungen des Ministers Hauk bei seinem Besuch im Landkreis, haben den sozialdemokratischen Landtagsabgeordneten Ernst Kopp veranlasst, gemeinsam mit seiner Fraktion einen Antrag an den Landtag zu stellen.

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 06.09.2016 von SPD Karlsruhe-Land

Liebe Genossinnen und Genossen,

 

am 23.Oktober wird ein neuer Landesvorstand gewählt. Nach der verheerenden Niederlage bei der Landtagswahl gab es eine breite Debatte darum, dass die SPD Baden-Württemberg sich inhaltlich und personell neu aufstellen muss.

 

Aktuelles


 

 

Mach dich stark

 

VORWÄRTS

VORWÄRTS

/

 

Abgeordnete

Im Bundestag:

Katja Mast

Saskia Esken

Gabriele Katzmarek

Im Landtag:

Ernst Kopp 

 

Landtagswahl 13. März 2016

Kandidatinnen und Kandidaten Landtagswahl 2016:

31 Ettlingen: Anneke Graner
30 Bretten: Anton Schaaf
44 Enzkreis: Thomas Knapp
29 Bruchsal: Markus Rupp
43 Calw: Daniel Steinrode
32 Rastatt: Ernst Kopp     (gewählt)
45 Freudenstadt: Uta Schumacher
27 Karlsruhe-Ost: Johannes Stober
28 Karlsruhe-West: Meri Uhlig
33 Baden-Baden: Werner Henn
42 Pforzheim: Annkathrin Wulff

 

 

Gedenktage

August Bebel *22.2.1840, gest. 13.8.1913

Friedrich Ebert *4.2.1872, gest. 28.2.1925
Otto Wels, historische Rede 23.3.1933 gegen das Ermächtigungsgesetz, *15.9.1873, gest. 16.9.1939
Kurt Schumacher *13.10.1895, gest. 20.8.1952
Erich Ollenhauer
*27.3.1901, gest. 14.12.1963

Fritz Erler *14.7.1914, gest. 22.2.1967
Herbert Wehner *11.7.1906, gest. 19.1.1990
Willy Brandt *18.12.1913, gest. 8.10.1992

22. Juli (2011): Gedenken an Utoya

Helmut Schmidt *23.12.1918, gest. 10.11.2015 

 

 

Termine

Termine

03.10.2016, 14:00 Uhr Ehrungsnachmittag der SPD Enzkreis

04.10.2016, 19:30 Uhr Freihandelsabkommen - Bedrohung oder Chance, Fluch oder Segen?
Der Arbeitskreis Europa der Region Karlsruhe lädt ein: Die geplanten Freihandelsabkommen der Europäischen U …

10.10.2016, 19:30 Uhr Kreisvostandssitzung SPD Enzkreis

22.10.2016, 10:00 Uhr - 18:30 Uhr Landesparteitag mit Neuwahlen
Vorläufige Tagesordnung: Begrüßung Konstituierung Reden Aussprache Antrags …

27.10.2016, 19:30 Uhr REFORM CAFÉ „GEMEINSAM VERÄNDERN – SOZIALDEMOKRATISCHE IMPULSE FÜR MORGEN“
wie bereits angekündigt wollen wir mit Euch im Oktober anstatt einer normalen, herkömmlichen Kreisdelegiertenkonfe …

Alle Termine

 

Social Media

YouTubeTwitterFlickrSoundcloud

 

Mitmachen.SPD

 

Digital Leben