Regionalzentrum KA-Nordschwarzwald

SPD Regionalzentrum Karlsruhe-Nordschwarzwald

Stadträtin Wulff wirbt in Berlin für mehr Frauen in der Kommunalpolitik

Veröffentlicht am 12.05.2023 in Allgemein

Auf Einladung des Bundespräsidialamts ist SPD-Stadträtin Annkathrin Wulff am 12. Mai in Berlin, wo sie sich unter anderem bei einem Empfang im Schloss Bellevue mit Politikerinnen aus ganz Deutschland, der Schweiz und Österreich über Herausforderungen und Chancen für Frauen in der Kommunalpolitik austauschen wird.

Die Delegationen des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Österreichischen Gemeindeverbundes und Schweizerischen Gemeindeverbands tauschen sich am Vormittag zunächst im Bundestag mit einigen Bundestagsabgeordneten und der EAF Berlin aus. In diesem Rahmen wird auch das Helene Weber Kolleg, das zur parteiübergreifenden Vernetzung und Förderung der Preisträgerinnen des Helene-Weber-Preises und weiterer Kommunalpolitikerinnen dient, vorgestellt. 

Im Anschluss nimmt Wulff an einem Symposium und Empfang anlässlich der Bürgermeisterinnenkonferenz im Schloss Bellevue teil. Gastgeberin ist Elke Büdenbender, Schirmherrin der Bürgermeisterinnenkonferenz und Ehefrau des deutschen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier. Auch Doris Schmidauer, Ehefrau des österreichischen Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen und ebenfalls Schirmherrin der Bürgermeisterinnenkonferenz, wird anwesend sein und den länderübergreifenden Austausch begleiten.

„Die Einladung ist mir eine große Ehre. Es ist mir ein wichtiges Anliegen, Frauen zu ermutigen und dabei zu unterstützen, sich in der Kommunalpolitik zu engagieren. Das gilt für mich in Pforzheim, aber auch landes- und bundesweit und darüber hinaus. Ich freue mich daher sehr, das Helene Weber Kolleg mit all seinen Ideen und Angeboten auch Politikerinnen anderer Länder näherbringen und genauso Anregungen aus Österreich und der Schweiz mitnehmen zu können,“ so Wulff.

Annkathrin Wulff wurde der Helene-Weber-Preis 2020 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend für ihr herausragendes Engagement als Kommunalpolitikerin, aber auch auf Landesebene verliehen. Seit 2022 ist sie neben Katja Glybowskaja und Notburga Kuhnert Sprecherin der Helene-Weber-Preisträgerinnen aller Jahrgänge. Der Preis wird einmal pro Legislaturperiode des Deutschen Bundestags verliehen. Die Ausschreibungen für die nächste Verleihung im Jahr 2024 laufen aktuell.

 

Homepage SPD Pforzheim

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Termine

21.06.2024, 17:00 Uhr ASG Landesvorstand

26.06.2024, 10:30 Uhr 60plus Landesvorstand

01.07.2024, 19:00 Uhr Stammtisch Juli
Der SPD Ortsverein Bad Herrenalb und Dobel lädt herzlich Freunde des Vereins und Interresierte zu unserem Stammti …

05.07.2024, 15:30 Uhr Präsidium

06.07.2024, 10:30 Uhr Landeskonferenz AG Selbst Aktiv

09.07.2024, 20:00 Uhr SPD Frauen - Jahreshauptversammlung

Alle Termine

Abgeordnete in der Region

Im Bundestag:

Katja Mast

Saskia Esken

Gabriele Katzmarek

Im Landtag: 

Jonas Weber

Gedenktage

August Bebel *22.2.1840, gest. 13.8.1913

Friedrich Ebert *4.2.1872, gest. 28.2.1925
Otto Wels, historische Rede 23.3.1933 gegen das Ermächtigungsgesetz, *15.9.1873, gest. 16.9.1939
Kurt Schumacher *13.10.1895, gest. 20.8.1952
Erich Ollenhauer
*27.3.1901, gest. 14.12.1963

Fritz Erler *14.7.1914, gest. 22.2.1967
Herbert Wehner *11.7.1906, gest. 19.1.1990
Willy Brandt *18.12.1913, gest. 8.10.1992

Gedenken des Attentats auf Utøya 22. Juli 2011

Helmut Schmidt *23.12.1918, gest. 10.11.2015 

 

Social Media

Twitter

Youtube

Flickr

Soundcloud