Mast zur Jahresauftaktklausur des SPD-Parteivorstandes zur „Zukunft der Arbeit“

Veröffentlicht am 11.02.2019 in Bundespolitik

Katja Mast zum heutigen Beschluss des SPD Parteivorstands zur Zukunft des Sozialstaats.

Katja Mast war als Mitautorin des Papiers und Mitglied der Lenkungsgruppe „Zukunft der Arbeit“ bei der Jahresauftaktklausur des SPD-Parteivorstandes dabei.

„Nach einer sehr guten Diskussion im SPD Parteivorstand wurde unser Papier zur Zukunft des Sozialstaats einstimmig beschlossen. Das Ziel: Ein Kulturwandel hin zum Sozialstaat als Partner. Wir wollen Solidarität statt Ellenbogen und bekennen uns zur Zukunft der Arbeit. Lebensleistung belohnen wir mit Grundrente und Bürgergeld. Die Zukunft der Arbeit gestalten wir mit einem Recht auf Arbeit statt bedingungslosem Grundeinkommen und einem Recht auf Weiterbildung für Chancen und Schutz im Wandel. Das stiftet Solidarität und wird unser Land zusammen zu halten.“

 
 

Homepage Katja Mast MdB

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Termine

24.04.2019, 19:30 Uhr Treffen der ASF

28.04.2019, 11:00 Uhr - 14:00 Uhr Matinee: "Frauen gestalten. Europa. Gemeinsam stark"
Auf Einladung der ASF Baden-Württemberg  kommen Frauen verschiedener Generationen zusammen, um ihr Europa d …

29.04.2019, 15:30 Uhr Wölfe im Schafspelz? - Rechtspopulismus in Baden-Württemberg
Die AG60plus lädt ein zur Diskussion mit dem  bildungspolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, …

08.05.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr SPD-Kreisvorstandssitzung

11.05.2019, 11:00 Uhr Stadtführung Karlsruhe: Stadt der Frauen
Nach dem Erfolg der ersten Stadtführung zu diesem Thema 2017 lädt die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratis …

11.05.2019, 11:00 Uhr Stadtführung Karlsruhe: Stadt der Frauen
Nach dem Erfolg der ersten Stadtführung zu diesem Thema 2017 lädt die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratis …

Alle Termine

Abgeordnete in der Region

Im Bundestag:

Katja Mast

Saskia Esken

Gabriele Katzmarek

Im Landtag:

Jonas Weber

Gedenktage

August Bebel *22.2.1840, gest. 13.8.1913

Friedrich Ebert *4.2.1872, gest. 28.2.1925
Otto Wels, historische Rede 23.3.1933 gegen das Ermächtigungsgesetz, *15.9.1873, gest. 16.9.1939
Kurt Schumacher *13.10.1895, gest. 20.8.1952
Erich Ollenhauer
*27.3.1901, gest. 14.12.1963

Fritz Erler *14.7.1914, gest. 22.2.1967
Herbert Wehner *11.7.1906, gest. 19.1.1990
Willy Brandt *18.12.1913, gest. 8.10.1992

22. Juli (2011): Gedenken an Utoya

Helmut Schmidt *23.12.1918, gest. 10.11.2015 

 

Social Media

Twitter

Youtube

Flickr

Soundcloud

 

Mitmachen.SPD

Digital Leben

Downloads