Regionalzentrum KA-Nordschwarzwald

SPD Regionalzentrum Karlsruhe-Nordschwarzwald

Landtagsvizepräsident Born und SPD Oftersheim veranstalten Woche der Kinderrechte

Veröffentlicht am 10.01.2024 in Bundespolitik

Hockenheim/Oftersheim. Durch die UN-Konvention über die Rechte des Kindes von 1989 wurden die Kinderrechte völkerrechtlich verbindlich festgehalten. Deutschland hat die Konvention 1992 unterschrieben. Die Förder-, Schutz- und Beteiligungsrechte, die darin festgeschrieben sind, gelten für alle Kinder und Jugendlichen und stellen die ganz eigenen Bedürfnisse und Interessen von jungen Menschen in den Mittelpunkt. „Das Recht auf Schutz vor Gewalt und Ausbeutung, auf Bildung, Freizeit, eine saubere Umwelt und Chancengerechtigkeit für alle Kinder, das sollte bei uns eine Selbstverständlichkeit sein. Aber auch in Deutschland gibt es noch offene Punkte, um die wir uns kümmern müssen“, fordert Bildungsexperte Daniel Born (SPD) und nennt Beispiele aus seinem Fachbereich, den er als bildungspolitischer Sprecher seiner Fraktion seit seinem Einzug in den Landtag 2016 innehat.

„Ob das fehlende Kita-Plätze, ausfallende Schulstunden, Mängel bei der Umsetzung von Inklusion sind – auch hierzulande sind weitere Anstrengungen notwendig, damit das Wohlbefinden und der Schutz von Kindern in Politik und Gesellschaft wirklich Vorrang haben. Kinderrechte sind kein Kinderkram, sondern gehen uns alle an. Mit der Woche für die Kinderrechte setze ich mich dafür ein, dass die Rechte von Kindern gestärkt werden und die Perspektive von Kindern in der öffentlichen Debatte mehr Gewicht bekommt“, so der Landtagsvizepräsident.

Die Aktionswoche, die Born zusammen mit dem SPD-Ortsverein Oftersheim veranstaltet, startet am 3. Februar mit einem Mitmach-Nachmittag, zu dem Kinder im Grundschulalter nach Oftersheim eingeladen sind. Mit einer Einführung zu den Kinderrechten, mit einer Vorlesestunde und Workshops wird an einem bunten Programm gefeilt, bei dem sich Kinder mit ihren Rechten auseinandersetzen können. Gleichzeitig wird an diesem Nachmittag eine Plakatausstellung von UNICEF zu den Kinderrechten eröffnet, die für eine Woche im Gewölberaum des Oftersheimer Verwaltungsgebäudes in der Eichendorffstraße 2 zu sehen sein wird.

Am 7. Februar laden der Schwetzinger Landtagsabgeordnete und die Oftersheimer SPD dann um 18 Uhr zu einer Abendveranstaltung unter dem Titel „Kinderrechte als Chance für alle – Umsetzung der Kinderrechte in Kita, Familie, Politik“ in den Bürgersaal nach Oftersheim ein. Born moderiert an diesem Abend eine Gesprächsrunde mit Experten in Sachen Kinderrechte: Neben der SPD-Bundestagsabgeordneten Jasmina Hostert, die Mitglied im Familienausschuss und stellvertretendes Mitglied in der Kinderkommission ist, erwartet Born Klaas Uphoff, der die Heidelberger UNICEF-Arbeitsgemeinschaft leitet. Volker Schuld, Leiter des Kinderschutz-Zentrums Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis, und Birgit Schreiber, die sich als Vorstandsmitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft Kinderinteressen e.V. engagiert, haben ebenfalls zugesagt.

Auch an diesem Abend ist dem Vizepräsidenten des Landtags wichtig, dass die Kinder selbst zu Wort kommen. Deshalb lädt er Kinder aus seinem Wahlkreis dazu ein, ihm ein kurzes Video zu senden, in dem ein Kinderrecht aus Kindersicht erklärt wird. Was bedeutet zum Beispiel das Recht auf Gesundheit, auf Beteiligung, auf Spiel, Freizeit und Erholung aus der Perspektive von Kindern genau? Wo erleben Kinder Schwierigkeiten bei der Umsetzung dieser Rechte? Der SPD-Politiker freut sich auf jede Zusendung, die ihn bis zum 28. Januar über seine Emailadresse daniel.born@spd.landtag-bw.de erreicht. Besonders gelungene Kurzvideos werden zu Beginn der Veranstaltung am 7. Februar gezeigt. Mit der Zusendung erklären sich die Erziehungsberechtigten damit einverstanden, dass das Video ihres Kindes im Rahmen der Veranstaltung – und nur in diesem Zusammenhang – gezeigt wird. Unter den teilnehmenden Kindern werden an diesem Abend drei Büchergutscheine verlost.

 

Homepage Daniel Born MdL – Vizepräsident des Landtags von Baden-Württemberg

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Termine

22.07.2024, 15:00 Uhr AG60plus - Versammlung
Nach der Kommunal- und Europawahl: Blick auf die Lage in Karlsruhe   …

24.07.2024, 18:30 Uhr AfA-Austausch mit Erik von Malottki

05.08.2024, 19:00 Uhr Stammtisch August
Der SPD Ortsverein Bad Herrenalb und Dobel lädt herzlich Freunde des Vereins und Interresierte zu unserem Stammti …

01.09.2024 Landtagswahl Sachsen und Thüringen

02.09.2024, 18:30 Uhr AfA Landesvorstand

07.09.2024, 10:00 Uhr AfA Klausur

Alle Termine

Abgeordnete in der Region

Im Bundestag:

Katja Mast

Saskia Esken

Gabriele Katzmarek

Im Landtag: 

Jonas Weber

Gedenktage

August Bebel *22.2.1840, gest. 13.8.1913

Friedrich Ebert *4.2.1872, gest. 28.2.1925
Otto Wels, historische Rede 23.3.1933 gegen das Ermächtigungsgesetz, *15.9.1873, gest. 16.9.1939
Kurt Schumacher *13.10.1895, gest. 20.8.1952
Erich Ollenhauer
*27.3.1901, gest. 14.12.1963

Fritz Erler *14.7.1914, gest. 22.2.1967
Herbert Wehner *11.7.1906, gest. 19.1.1990
Willy Brandt *18.12.1913, gest. 8.10.1992

Gedenken des Attentats auf Utøya 22. Juli 2011

Helmut Schmidt *23.12.1918, gest. 10.11.2015 

 

Social Media

Twitter

Youtube

Flickr

Soundcloud