Das Wahlkreisbüro wird zum Kinosaal

Veröffentlicht am 15.11.2019 in Wahlkreis

gebannte Blicke im Wahlkreisbüro

Zum ersten Mal trafen sich Interessierte im Wahlkreisbüro, um gemeinsam erst einen Film zu schauen und danach gemeinsam darüber zu sprechen.

Hockenheim. Nachdem der Hausherr die Anwesenden begrüßt hatte, machte er zunächst keine großen Worte, sondern beließ es bei einer kurzen Einführung und ließ dann zunächst Bilder sprechen. Dabei gab es zahlreiche sehr beeindruckende und spannende Einblicke, so dass die Gäste sich schnell einig waren, dass man sehr Vieles so entweder nicht gewusst, anders erinnert oder zumindest nicht mehr parat hatte.

"Unterhaltung und Bildung haben sich an diesem Abend hervorragend ergänzt" fasste ein Teilnehmer den Abend zusammen. Die positive Resonanz derjenigen, die gekommen waren, veranlasste Daniel Born, noch am Abend festzustellen, "dass das bestimmt nicht das Letzte Mal war, dass ich mit Genossinnen und Genossen ebenso wie mit anderen Gästen, gerne über Ereignisse aus Politik und Zeitgeschichte spreche. Es ist ja auch mal schön, sich nicht ausschließlich mit der Frage von gebührenfreier Bildung von Anfang an oder bezahlbarem Wohnraum zu beschäftigen" so der wohnungspolitische Sprecher, der sich gerne für seine Spezialthemen einsetzt, dabei aber Wert darauf legt, immer wieder auch andere Veranstaltungen anzubieten, "damit möglichst Viele sich angesprochen fühlen und merken, dass sie gemeint sind, wenn wir Politik machen."

 
 

Homepage Daniel Born

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Termine

06.01.2020, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Neujahrsempfang mit Sascha Binder, MdL und Generalsekretär

Alle Termine

Abgeordnete in der Region

Im Bundestag:

Katja Mast

Saskia Esken

Gabriele Katzmarek

Im Landtag: 

Jonas Weber

Gedenktage

August Bebel *22.2.1840, gest. 13.8.1913

Friedrich Ebert *4.2.1872, gest. 28.2.1925
Otto Wels, historische Rede 23.3.1933 gegen das Ermächtigungsgesetz, *15.9.1873, gest. 16.9.1939
Kurt Schumacher *13.10.1895, gest. 20.8.1952
Erich Ollenhauer
*27.3.1901, gest. 14.12.1963

Fritz Erler *14.7.1914, gest. 22.2.1967
Herbert Wehner *11.7.1906, gest. 19.1.1990
Willy Brandt *18.12.1913, gest. 8.10.1992

Gedenken des Attentats auf Utøya 22. Juli 2011

Helmut Schmidt *23.12.1918, gest. 10.11.2015 

 

 

Social Media

Twitter

Youtube

Flickr

Soundcloud